Logo Eva
Logo DtHPs
eva-profil01

GRATIS-WEBINAR Wie du als Heilpraktiker*in für Psychotherapie deinen Traumberuf lebst!

Termin:


17. Januar 2020 18:00 Uhr

Melde dich auf jeden Fall an, denn es geht eine Aufzeichnung per Mail an dich raus, falls du nicht LIVE dabei sein kannst.

Selbstliebe Retreat Andalusien 2020

In diesem LIVE-Webinar erfährst du alles, was du wissen musst, um die Entscheidung für dein neues Leben treffen zu können!

Du bekommst von mir konkret:

  • Was ist der „HP PSY“ genau?
  • Was solltest du für diesen Beruf mitbringen und wie kannst du mit meiner Unterstützung zu einer Expertin werden?
  • Welche Investitionen in dich solltest du bereit sein, zu tätigen?
  • Wieviel Zeit musst du investieren, um sicher die Prüfung zu bestehen?
  • Wie schule ich (Eva) und mit welcher Unterstützung kannst du rechnen, wenn du dich von uns (Eva & Team) ausbilden lässt?
  • Was ist das Besondere an dieser Ausbildung, die wir seit 2012 offline und seit 2018 online durchführen?

Der nächste Kurs (Kurs III) beginnt Anfang April.

Du kannst jedoch JETZT SOFORT mit dem Kurs beginnen, die ersten Audios hören und Skripte lesen.

Wenn du ein persönliches Gespräch mit Eva möchtest, um nicht auf Januar warten zu müssen, schreibe bitte an:
kontakt@eva-nitschinger.de

Stefanie Gross, Merzig

Stefanie Gross, Merzig

Die Ausbildung bei Eva hat mir tiefen Einblick in die Psyche der Menschen gegeben.
Wir haben als Heilpraktikerin für Psychotherapie viel Verantwortung und ich kenne meine Grenzen ganz genau und weiß daher, bei welchen Störungsbildern ich sofort an die Schulmediziner verweisen werde.

Andererseits habe ich für viele sogenannten Störungsbilder im psychischen Bereich ein gutes Rüstzeug aus dieser Ausbildung zur HP PSY bekommen, denn ich war an jedem Schulwochenende dabei, habe viele weitere Ausbildungen nebenher gemacht, wie die Familienaufstellung bei dir, den Wingwave-Coach bei Dirk Eilert oder die Präsenzzentrierte Therapie bei Germana Huppert, und habe vor allem intensive Selbsterfahrung in diesen zwei Jahren gemacht. Viele Wochenenden lang habe ich zurückgeschaut in meine Kindheit und die Traumen aufgearbeitet und zum Teil erlöst.

Viele alte Geschichten konnte ich mit dieser Arbeit komplett auflösen und mir ist klar, welche Themen bei mir noch nicht 100 % geheilt sind. Aus dieser Position heraus fühle ich mich gut in der Lage, andere Menschen auf dem Weg zu ihrem Inneren zu begleiten, um mir ihnen gemeinsam „Innere Kinder“ nach Hause bringen zu können.

Oft stecken so tiefe Verletzungen in uns, dass wir auch unsere Partnerschaften damit schwer belasten. Meine Arbeit wird vielen Paaren dabei helfen, liebevoll und offen ihre Themen zu betrachten, um ihre eigenen Anteile zu erkennen, und vielleicht die Ehe zu retten oder Kindern eine Scheidung der Eltern zu ersparen.

Auch als Ernährungsberaterin bin ich seit Jahren tätig, deswegen glaube ich, dass auch Essstörungen ein gutes Feld in meiner Praxis sein werden.

stefaniegross.de
Claudia Grau

Claudia Grau, Saarbrücken

Ich fand diese spannende Reise mit Eva und meinen Mitschüler-innen einfach großartig!

Der Kurs - ich war im Kurs Nr. 1: 2013 - 2015, hat meine Bedürfnissen nach Wissensvermittlung (Theorie) und Selbsterfahrung (Praxis) gut getroffen. Ich mochte auch deine lockere Art, Eva, diese komplexe Materie zu vermitteln.

Viele Dozenten haben von ihren Lieblingsmethoden „Kostproben" gegeben, auch dadurch wurde der Stoff anschaulich und greifbar für mich!

Wir SchülerInnen durften uns als Therapeutinnen ausprobieren, eigene Interessen einbringen und wachsen. Deine Begeisterung, Eva, über die neusten Methoden und Erkenntnisse der Forschung und Praxis, rissen uns immer wieder mit. Der offene Umgang mit Schwierigkeiten und “Fehlern” bei Behandlungen ihrer Klientinnen machte mir Mut, bei Rollenspielen mitzumachen und einfach mal auszuprobieren, wie sich das auf dem Therapeutensessel so anfühlt.

Die Skripte der Deutschen Heilpraktikerschule sind sehr übersichtlich und klar strukturiert. Sie lassen sich sehr gut lesen und vermitteln den doch umfangreichen Stoff auf sehr leichte und angenehme Weise. Literaturverweise gaben mir die Möglichkeit, über das “Muss” hinaus weiter zu lesen und über den Tellerrand des Prüfungswissens zu schauen. Auch half mir eine APP mit Prüfungsfragen, um meinen Wissensstand kontinuierlich zu testen.
Ich persönlich habe von den 2 Jahren sehr profitiert: auf ganz persönlicher Ebene, aber auch für meinen Beruf als Ergotherapeutin. Die Prüfung war zwar schon mit Aufregung verbunden, aber es war ein “Heimspiel”: durch die gute Vorbereitung war der Erfolg in der Tasche!

Heute arbeite ich als Ergotherapeuten und als Zaubertherapeutin, vor allem mit Kindern.

Melde dich jetzt hier an – ich freue mich auf dich und deine Fragen!

Hast du deinen Job satt? Willst du beruflich etwas Sinnvolles tun und mit Menschen arbeiten?
In diesem kostenfreien Webinar bekommst du von mir Informationen, wie dein Weg
in ein neues Berufsfeld möglich wird.

Das hier bekommst du von mir konkret:

 

  • Was ist der „HP PSY“ genau?
  • Wie kannst du diesen Beruf erlernen?
  • Welche Voraussetzungen brauchst du für diese Ausbildung?
  • Kann man von diesem Beruf leben?
  • Welche Schritte sind jetzt wichtig, um 2020 oder 2021 bereits erfolgreich die Prüfung zu meistern?
  • Was ist das Besondere an dieser Ausbildung, die ich in Kooperation mit der Deutschen Heilpraktikerschule anbiete?

Jetzt zum GRATIS-WEBINAR anmelden

Termin: 17.01.2020 um 18:00 Uhr

DANKE für Deine Anmeldung. Die bekommst den Link für das Webinar zugemailt, und auch die Aufzeichnung von dem Webinar.
Solltest du keine weiteren Mails von mir bekommen wollen, kannst du dich natürlich jederzeit wieder von dieser Liste abmelden. DANKE, dass du dich für meine Arbeit interessierst, ich werde dir nicht mehr als notwendig Emails schicken. Herzlichst, Eva
Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz.

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Herzlichst, Eva

Eva Nitschinger Minikurs The Work

Eva Nitschinger

Psychologin (Mag.rer.nat. = Studium in Graz, Österreich; Abschluss: 2000)
& Heilpraktikerin für Psychotherapie (seit 2009)
Traumatherapeutin, Familienstellen, Wingwave-Coach, EMDR-Therapeutin, klinische Hypnose und Trainerin für The Work von Byron Katie

Scroll to Top