Werde Deine Nummer 1 im Leben! Selbstliebe in Andalusien – mit Eva

Vom 29. März – 05. April 2020
Spaziergänge am Meer & Zeit für dich inklusive

6,5 Tage für dich, die dein Leben verändern werden!

Komm mit mir nach Andalusien, in die Casa El Morisco in der Nähe von Málaga.

Du wirst die Gedanken, Glaubensmuster und Geschichten überprüfen, die der Liebe zu dir selbst im Wege stehen.

Du wirst dich um deine Gefühle kümmern, deine Inneren Kinder (besser) kennenlernen und beginnen, sie zu heilen.

Du wirst durch Aufstellungsarbeit verstehen, welche Themen du von deiner Familie übernommen hast und Zeit haben, sie aufzulösen.

Deine Gefühle, Gedanken und Körperempfindungen anzunehmen, bedeutet: DICH zu heilen!

Ablauf

Wir beginnen am Ankunftstag abends mit einer gemeinsamen Meditation, um anzukommen.
Am nächsten Tag, um 9:30, starten wir mit einer lustigen Übung, um unsere Namen kennen zu lernen.
Wir beginnen das Seminar mit einer gemeinsamen Aufgabe, die in The Work von Byron Katie einführt (du brauchst keinerlei Vorkenntnisse über The Work zu haben).

Selbsterkenntnis ist der Weg in deine Freiheit!

Deswegen starten wir mit deinen Gedanken, die wir als Einstieg in die Selbsterforschung nutzen!
Familienaufstellungen und Begegnungsübungen im Seminarraum werden dich dabei unterstützen, dich selbst zu erfahren.
Gefühle und Emotionen, die lange verdrängt wurden, dürfen ins Fließen kommen, wenn du dich in der Gruppe gehalten und getragen fühlst.
Körperempfindungen, die lange schon verstanden werden wollen, finden den Raum, sich zeigen zu dürfen.

Sobald du beginnst, dich selbst zu verstehen, wird Selbstliebe wie automatisch in deinem Leben Einzug erhalten!

Wie geht das Seminar weiter?

Deine Themen im Leben werden gesehen, wertgeschätzt und dürfen danach in die Heilung gehen.

Die Heilreise für Dein Inneres Kind wird als Meditation unser Seminar begleiten.

Wir werden bis einschließlich Samstag mit The Work von Byron Katie deine Gedanken über dich selbst überprüfen, damit du nach und nach erkennst, wer du wirklich bist.

 The Work von Byron Katie wird in diesen 6 Tagen unser aller stetiger Begleiter sein, um freier zu werden von belastenden Gedanken und einschränkenden Glaubensmustern.

Mit Hilfe von Familienaufstellungen laden wir Klärung und Verständnis für dich selbst in dein Bewusstsein ein und
durch den Zauber von Imaginationsreisen & Journaling* wirst du deine Visionen über dein „Bestes Ich“ kreieren und zu Papier bringen. Die Gruppe und ich werden deine Zeugen sein!

*Journaling ist eine herzöffnende Möglichkeit, Gewünschtes und Langersehntes in dein Leben zu ziehen.
Ob es richtig für dich ist, was du dir wünscht, findest du mit The Work & Aufstellungsarbeit während des Seminars heraus.

Selbstliebe ist, dir selbst das bestmögliche aller Leben zu schenken!

Ich liebe es, alle diese Varianten der Selbsterforschung und Selbstentfaltung in einem Seminar an dich weiterzugeben zu dürfen, um dich in die Selbstliebe zu bringen.

Die Meditationen und Phantasiereisen werden dein Inneres Kind beflügeln und gemeinsam werdet ihr an sichere Orte reisen, in denen Geborgenheit und Liebe auf Euch warten!

Casa El Morisco in Andalusien

Genieße diese 6,5 Tage in dieser wunderschönen Casa El Morisco, die von Wilfried vor über 25 Jahren gekauft und seither immer weiter ausgebaut wurde (übrigens: alle Leute dort sprechen deutsch).

In den kleinen Häuschen sind unsere Zimmer (Einzelzimmer mit Zuschlag, ansonsten gerne ein Doppelzimmer buchen), der Seminarraum ist gut geeignet, um sowohl im Sitzen als auch im Liegen zu arbeiten.
Die Aussicht von dem künstlerisch gestalteten subtropischen Garten der Casa auf das Meer ist einfach zauberhaft, so wie der Ausblick von der Terrasse (sowohl Innen – als auch Außenbereich vorhanden, je nach Wetter) auf das Buffet, das vegetarische / vegane Köstlichkeiten bietet und uns Ganztags zur Verfügung steht.

Kaffee, Tee und nicht-alkoholische sowie einige alkoholische Getränke sind auch vorhanden, denn bei lauen Temperaturen ein Gläschen Wein zum Abendessen zu trinken, kann auch für viele von uns Selbstliebe bedeuten.

Der Pool steht uns natürlich auch zur Verfügung und je nach Wetter, werden wir vielleicht eine Selbsterfahrungsübung direkt am Pool machen. Lass dich überraschen!

P.S.: Solltest du mit mir besprechen wollen, ob dieses Seminar für dich das richtige ist (vor allem wegen körperlichen Einschränkungen – es gibt viele Treppen in dieser Casa, aber auch wegen psychischen Themen), biete ich dir einen kostenfreien Telefontermin an.
Maile bitte an: kontakt@eva-nitschinger.de um einen Termin mit mir zu vereinbaren.

Diese 6,5 Tage werden wie im Flug vergehen, denn das Feedback meiner Teilnehmerinnen bisher war immer: es war wunderschön, Eva, doch zu kurz.

Hier findest du Teilnehmerstimmen aus den Selbsterfahrungsseminaren, Selbstliebe-Kursen online und Selbstliebe-Coachings der letzten Jahre, die ich in Saarbrücken in meiner Praxis und online durchführte.

Selbstlernkurs Feedback Melissa

Melissa Stein

Ich bin Melissa Stein aus Thüringen und habe Eva im vergangenen Jahr - im Juni 2017 - kennengelernt.
Damals hatte ich Panikattacken und Angststörungen, die verhinderten, dass ich mein Leben genieße, Urlaub mache, mit dem Auto durch die Gegend fahre oder Seminare besuche.
Nach den ersten Works mit Eva hat sich meine Lebensqualität radikal verbessert:
Ich bin in den Urlaub geflogen, fast ohne Ängste, locker und entspannt.
Ich kaufe gerne ein und fahre mit dem Auto auch längere Strecken, ohne Angst.

Ich bin im März 2018 alleine mit dem Zug nach Saarbrücken gefahren, um Assistentin im Selbstliebe-Seminar von Eva zu sein.
Und die nächste Challenge ist, dass ich nach Spanien fliege, um beim Selbstliebe-Retreat in Andalusien Evas Assistentin zu sein.
Ich freue mich also schon jetzt auf Dich , denn ich werde das Selbstliebe - Retreat in Andalusien als Assistentin begleiten und gerne für dich da sein, wenn du mich brauchst.

Seit Juni 2017 worke (The Work von Byron Katie) ich regelmässig und bin auch Teilnehmerin des The Work Bootcamp, Evas Jahresgruppe für The Work.
Sehr gerne begleite ich vor allem durch Themen, wie Beziehungen,Eltern, Arbeit und Körper. Du findest mich in Facebook in Evas Gruppen.
Ich bin sehr dankbar, dass The Work mein Leben weiterhin bereichert, denn auch mein Thema mit dem „Schwindel“, der mich stark belastete, durfte nach einigen Works mein Leben verlassen, denn ich erkannte: ich kann wenig GEGEN den Schwindel, aber viel FÜR MICH und meinen Körper tun!
Seit ich diese Erkenntnis habe, achte ich mehr und mehr auf mich selbst und gebe meinem Körper das, was er braucht… Selbstliebe darf wachsen 🙂

Herzlichst, Melissa <3

Mirjam Sobe

Mirjam Sobe

Liebe Eva,
obwohl es mir gerade mal wieder ziemlich schwer fällt, dem Universum zu vertrauen, sitze ich gerade mit verheultem Gesicht und lächelnd auf einer kleinen Insel im norwegischen Fjord, habe das iPad auf den Knien und deine Meditation gemacht. Und sage – mal wieder – Danke. Danke Eva. Und Danke Universum. Dass ihr beide genau zu dieser Zeit, in der ich am Zweifeln und Angst haben bin, genau diese Hilfe schickt. Ich habe den Satz „Ich muss kämpfen“ (damit die Angst mein Leben nicht so bedrängt, damit ich laufend am Leben Teil haben kann, damit ich nicht stehen bleibe, …) auf der Tafel gehabt, habe leise vor mich hingeweint, hatte wieder diesen Druck auf dem Herzen, der mir Angst macht, tief weiter zu atmen und habe als Erkenntnis, dass ich ohne diesen Gedanken nicht so festgezurrt ( auch vom Laufen her), nicht so behindert vom Denken und Gehen her, nicht so traurig, nicht so unter Druck, nicht so angespannt und immer auf der Lauer wäre.
Diese Erkenntnis tut mir gerade dolle gut und bringt Entspannung in mein aufgeregtes Hirn.

Danke, Eva.

Andrea Stracke

Andrea Stracke - andreastracke.de

Selbstliebe: Ich erwarte von mir, dass ich mehr und mehr mit mir einverstanden bin und so dermassen in die Selbstliebe komme, dass sie sich nicht mehr neu und fremd anfühlt, sondern ein Teil meiner Persönlichkeit wird. So sehr, dass ich mich in aller Sicherheit des Universums drin aalen kann. Ich hoffe, ich kann den Schwung, den Eva´s Orkanwind in mein Innenleben gebracht hat, aufrecht erhalten und hätte auch nix gegen einen kleinen Tritt von der obersten Leitung in den Allerwertesten falls sich in einem halben Jahr eine Flaute abzeichnen sollte. Empfehlung? KLARES JA!

andreastracke.de

Sandra F.

Wie ging es mir vor Beginn des Selbstliebe-Kurses von Eva?
Vor Beginn des Kurses war ich in einem Tief. Ich hab mich hinter meinem Rechner verkrochen und das Haus nur verlassen wenn ich musste. Ich hab in den 6-12 Monaten vorher mindestens 20kg zugenommen. Ich war apathisch, resigniert. Nicht mal unbedingt traurig. Es war mir einfach egal. Ich hab den ganzen Tag gezockt und mir erfolgreich eingeredet, dass mir das Spaß macht.

Warum ging es mir so?
Mir gings schlecht, weil ich mich isoliert und verkrochen habe. Außerdem hat mir genau in der Phase das "Zurechtrücken" durch meine Therapeutin gefehlt.
Danach ging es aufwärts, weil ich alle Übungen, die Eva uns Teilnehmerinnen gab, umsetzte: Schritt für Schritt.

Im gesamten Februar gab es nur 2 Tage an denen ich gar nicht draußen war. Ich bin fast jeden Tag spazieren gegangen, ich hab mich mit Freunden getroffen. Ich fühle mich jetzt wieder wohl mit mir. Und das obwohl die 20kg immer noch da sind . Ich hab mir wieder Zeit für mich genommen und mich bewusst und achtsam behandelt anstatt die Zeit einfach so "vorbeiplätschern" zu lassen.
Nachtrag: Nur zwei Jahre später war auch dieses Thema „in den Akten“ gelegt worden.
Ich würde die Selbstliebe-Programm von Eva an Menschen weiterempfehlen, die eine gewissen Offenheit haben, denn die ist von Nöten. Ich weiss nicht, ob mir der Kurs vor 4-5 Jahren was gebracht hätte. Ohne Berührung mit psychologischen Themen, Therapie, meine ich. Jetzt war es der richtige Zeitpunkt für mich!

Brigitte Weinmeister

Ich habe mir das Selbstliebeseminar mit Eva geschenkt, damit ich endlich kontinuierlich dranbleibe. Ich will endlich glücklich sein und bin diesem Ziel einen großen Schritt näher gekommen, weil du mir Übungen und Methoden an die Hand gibst, mit denen ich alleine weitermachen kann. Und die Community (unsere Teilnehmer-Gruppe) bleibt mir ja noch erhalten, wenn ich will …

Stefanie Gross

Diana Heyne

Selbstliebe & Geld!
Irgendwie hatte das Thema Geld es bisher nie in meinen Work-Fokus geschafft. Meist ging es in meinen Works eher um Beziehungsthemen. Als Eva dann mit diesem tollen Angebot zum Thema „Selbstliebe & Geld" daher kam, dachte ich: Wunderbar, jetzt ist es Zeit für mich!
Und es war genau meine Zeit!

Während des Kurses haben sich plötzlich zahlreiche Türen im Innen und Außen geöffnet: eine ESO-geförderte Existenzgründerfortbildung hatte noch einen Platz für mich frei; mein Start in die Selbständigkeit als Coach für The Work, mit dem ich so lange gerungen hatte, ging fast wie von selbst; Anfragen von verschiedenen Leuten zu einer Zusammenarbeit mit mir flatterten ins Haus... Und endlich, endlich, endlich war da ein großes JA in mir 2017 auf meine eigene Weise durchzustarten. Mein Tagebuch aus dem Kurs wird mich auf meinem Weg begleiten und die Work ja sowieso...

Danke an Eva für die tollen Impulse, Übungen und Anregungen, beim Thema Selbstliebe & Geld genauer hinzuschauen!
Danke für den klaren Fokus, den ich durch das kontinuierliche Arbeiten in deinem Seminar erhalten habe!
Danke dafür, dass du deine Erfahrungen, Methoden und all dein Wissen so großzügig mit uns allen teilst!

Mein Fazit: Programme von Eva lohnen sich, wenn du merkst, dass du wirklich etwas verändern willst!

Herzliche Grüße, Diana Heyne

Sabina Zimmer

Wertschätzung! Nein, nicht für andere, das habe ich eh immer so gemacht, denke ich. Wertschätzung für MICH! - das war, was ich aus diesem Seminar mitgenommen habe.
Ich habe erkannt, dass diese Gedanken, die ich über mich habe, einfach nicht wahr sind.
Ich bin toll! Ich bin liebenswert! Ich bin richtig - so wie ich bin. Ich muss mich nicht verändern, um geliebt zu werden.

DANKE - für The Work, DANKE für die Aufstellungen, DANKE für die Meditationen, die ganz tief reingegangen sind bei mir.

Ich bin eine andere geworden, in diesen 5 Tagen.

Sabina, Saarbrücken ♥

Sabine Unterweger

Ich arbeite nun einige Jahre an dem Thema Selbstwert und deine Seminare und die Coaching-Sitzungen mit Dir, haben mich ein großes Stück weiter zu mir selbst gebracht. Ich danke Dir für deine verlässliche, liebevolle und klare Begleitung.Immer noch denke ich, dass ich selbst schuld dran bin, dass ich so lange gelitten habe und so vieles in meinem Leben verpasst habe.

Ich bin dir von Herzen dankbar, dass Du mich immer wieder in die Realität zurückholst, damit mir klar wird, dass auch das nur Gedanken sind…

Der Onlinekurs mit dir hat mich meinem Wunsch, mich selbst zu lieben, voll und ganz, so wie ich bin, ein Riesenstück nähergebracht. Danke Eva!

Die Bedingungen dieses Selbstliebe-Retreats findest du hier:

Das Seminar findet in der Casa El Morisco in der Nähe von Málaga, Spanien, statt.

Anreise am Sonntag, den 29. März 2020 - kostenlose Abholung vom Flughafen möglich, siehe unten.

Wir treffen uns Sonntag abends um 20 Uhr das erste Mal bei einem gemeinsamen Ankommen im Seminarraum.

Seminarzeiten vom 30. März –04. April: 9:30 bis ca. 21:30 (mit längeren Pausen dazwischen)

Morgens wirst du Zeit haben für eine Morgenmeditation, die angeleitet wird.

Mindestens einen Nachmittag werden wir am Meer verbringen und dort während eines Spaziergangs Selbstliebe – Übungen machen: Walk & Work

Einen Abend lang gibt es die Möglichkeit, in der Casa El Morisco auszuruhen oder einen schönen Abend in Málaga mit spanischen Tapas, Wein und Flamenco zu genießen (dieser Abend in Málaga ist nicht im Preis enthalten und separat zu bezahlen). 

Ansonsten essen wir in der Casa El Morisco – es gibt ganztägig leckere Speisen zu essen & Tee, Kaffee und andere Getränke - um für unser leibliches Wohl zu sorgen.

Abreise am Sonntag, dem 5. April: nach einer Abschluss-Meditation gibt es noch das Frühstück & mit Selbstliebe im Gepäck wirst du zum Flughafen gebracht (siehe unten).

Wie kommst du zur Casa El Morisco?

Buche einen Flug nach Málaga (besonders günstig ist RyanAir)

Gratis-Transfer vom Flughafen zur Unterkunft jeweils am Sonntag zu fünf verschiedenen Zeiten (oder für 50 Euro oder mit einem Taxi)

Unterkunft: Doppelzimmer oder Einzelzimmer (mit Aufschlag)

http://www.casaelmorisco.com/index.php/leistungen-und-preise

Du buchst mit den genannten Preisen Vollpension:
Darin sind sämtliche Getränke wie Kaffee, Tee, Wasser, frisch gepresster Orangensaft, Wein, Bier mit und ohne Alkohol und:

Frühstück von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Mittagsbuffet ca. 13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Abendessen von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr enthalten.

Es gibt 24 Stunden immer etwas zu Essen.
Das Frühstück wird in den Gästekühlschrank gelegt und man kann sich 24 Stunden lang bedienen. Früchte stehen auch rundum auf den Tischen sowie Brot und kleineres Gebäck.

BUCHE bitte über mich auch deine Unterkunft, ich reserviere für dich in der Casa El Morisco: kontakt@eva-nitschinger.de

Was brauchst du dort für das Selbstliebe-Seminar?

Bring bitte bequeme Kleidung mit, auf jeden Fall (auch dickere) Pullis, eine Jacke, dicke Socken, ein Notizbuch und einen Kuli.

Was investierst du für dieses lebensverändernde Seminar? Investition für das Seminar

FRÜHBUCHER: Bis 31.08.2019 662 Euro

Regulärer Preis: 762 Euro bis 28. Februar buchbar
plus Unterkunft deiner Wahl (Einzelzimmer oder Doppelzimmer)
plus Flug
plus eventuell den freien Abend in Málaga

Alle Preise sind Endpreise.

Preise Unterkunft

Vollpension für eine Woche plus Doppel- oder Einzelzimmer direkt in der Anlage:

Der Preis im DZ ist €595.- pro Person,
in EZ entweder €595.- + €145.- = €740.-
oder €595.- + €105.- = €700.- (kleineres Zimmer)

WICHTIG! Die Zimmer sind vor Ort in BAR zu bezahlen (Geldautomat ist im Ort Benajarafe vorhanden), für das Seminar bekommst du eine Rechnung, die du bitte binnen 8 Tage an mich überweist.

Stornogebühren:

Da ich für die Kosten der reservierten Zimmer aufkommen muss, gelten folgende Stornobedingungen für den Seminarbeitrag, die ich dir sofort nach Anmeldung per Mail nochmals zusenden werde:

  • Bis 31. August 2019 - 100 % abzüglich 15 Euro Bearbeitungsgebühr zurück
  • Bis 31. Oktober 2019 – 60 % der Überweisung zurück an dich
  • Bis 31. Dezember 2019 – 50 % der Überweisung zurück an dich
  • Danach ist keine Stornierung der Seminarbuchung mehr möglich.

Wenn du magst, schließe eine Reisekostenrücktrittsversicherung ab.

Stornogebühren der Casa:

Stornierung der gebuchten Reise bis:

  • 60-30  Tage vor Reisebeginn:    15%
  • 29-22  Tage vor Reisebeginn:    25%
  • 21-15   Tage vor Reisebeginn:    50%
  • 14-7     Tage vor Reisebeginn    75%
  •  6-1     Tag vor Reisebeginn:      90%

der Zimmerkosten inkl. Vollpension

Wie kommst du dahin?

Bitte begebe dich nach der Ankunft direkt zum Treffpunkt.

Wenn du dein Gepäck hast, gehst du Richtung Ausgang durch die Schiebetür und siehst die vielen Leute, die mit Schildern ihre Gäste abholen.

Casa El Morisco - Anfahrt Flughafen

Wichtig: da gehst du aber nicht rechts raus, sondern geradeaus und siehst links das Bistro „Café y Té“ (immer noch im Inneren des Terminal 3). Bitte an den Tischen dort warten.
Von dort wird dich der Fahrer, nach vollständigem Eintreffen der anderen Gäste, die für deinen Transfer vorgesehen sind, abholen. Dies kann unter Umständen eine Wartezeit von bis zu 1,5/2 Stunden bedeuten. 

Bitte melde dich telefonisch, wenn es bei dir Verzögerungen von mehr als 30 Minuten gibt.

Es gibt mindestens 5 Transfers von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr (letzte Abfahrt).

Kontaktnummern

Unsere Fahrer sind sonntags zu erreichen unter:

Eberhard: +34 626 795 083 oder

Büro: +34 952 513 314

Hin- und Rückfahrzeiten (sonntags)

Flughafen zur CASA EL MORISCO

Wir empfehlen Flüge zu buchen, die bis 19:00 Uhr spätestens in Málaga landen.
Bei Ankünften am Treffpunkt nach 20:00 Uhr bitten wir, unser Büro (siehe Adresse) anzurufen.

Gerne sind wir dir behilflich, einen Extratransfer (50€ pro Fahrt) zur CASA zu organisieren, wenn du uns beauftragst.
(Wenn du eigenständig mit einem Taxi zur CASA kommen möchtest, findest du in der Reservierungsbestätigung die Anfahrtsbeschreibung für den Taxifahrer.)

CASA EL MORISCO  zum Flughafen

Wir fahren 3 Stunden vor Rückflug von der CASA zum Flughafen ab, das erste Mal gratis um 07:00 Uhr, frühere Abfahrten sind Extratransfers (50€ pro Fahrt).

Fühlst du dich noch nicht in der Fülle des Lebens angekommen?

Vielleicht hast du einfach noch nicht bemerkt, dass deine Gedanken über dich selbst und über deine Vergangenheit oft überhaupt nicht der Wahrheit entsprechen.

Vielleicht hast du schlimme Erlebnisse in der Kindheit gehabt und trägst diese Emotionen noch immer mit dir herum?

Vielleicht hast du noch nicht gelernt, gut für dich zu sorgen und kümmerst dich lieber um andere als um dich selbst?

Ändere das JETZT & HIER, um endlich dich selbst als Nummer 1 in deinem Leben zu erkennen.

Was bringt Dir (mehr) Selbstliebe?

Sobald du DICH selbst liebst, bist du auch eine bessere Partnerin, Freundin, Mutter, Tochter, Chefin, Angestellte und da dieses Seminar natürlich auch für Männer gut ist:

Sobald du DICH selbst liebst, bist du auch ein besserer Partner, Freund, Vater, Sohn, Chef, Angestellter, …

UND: dein Business, solltest du eines haben, wird beflügelt werden, wenn DU Selbstliebe in Dein Leben lässt.

Ich bin seit 20 Jahren Psychologin, Trainerin und Coach und habe schon viele hunderte Menschen in Einzelsitzungen oder in Seminaren durch ihre Themen begleitet.

Vor einigen Jahren erkannte ich, dass fast ALLE Themen, einen gemeinsamen Ursprung haben: Mangelnde Selbstliebe!

Erst als ich vor 10 Jahren The Work von Byron Katie kennenlernte, fand ich den Schlüssel zu dieser einzig wahren Liebe – der Liebe zu uns selbst:

  • Überprüfen der Gedanken
  • den Körper für Gefühle öffnen und
  • Emotionen wie Wellen auf dem Ozean begreifen.

Das sind für mich die wesentlichen Schlüssel für ein zufriedenes Leben in Fülle.

Komm mit mir nach Andalusien, wo der Frühling schon im März HALLO sagt 🙂

Vergangenes darf gesehen und geheilt werden, damit das JETZT frei und leicht erlebt werden kann.

Ein Leben in Fülle kann in dein Erleben eintreten, wenn du dich für die Fülle in dir öffnest.

Beziehungen dürfen einfach sein, wenn Du erkannt hast, dass alle Menschen einzig und allein Projektionen deines Verstandes sind.

Entdecke diese Welt in dir, beginne deiner Inneren Stimme zu lauschen, finde heraus, wer du wirklich bist und LIEBE Dich selbst.

In einem so zauberhaften Ambiente wie in der Casa El Morisco ist dies noch einfacher, deswegen freue ich mich auf die Sonne Spaniens im März 2020. Mit Dir.

Melde dich noch heute an und sei dabei: 29. März - 5. April 2020  im sonnigen Andalusien.

Anmeldung: kontakt@eva-nitschinger.de