Was mein Traum aus dem Jahre 2011 vorhergesagt hatte [SuV273]

Mein Traum

Heute teile ich einen Traum mit dir, den ich vor genau 10 Jahren geträumt hatte. Es war ein Traum, den ich „einfach nur so“ geträumt habe. Ohne zu „journalen“ (das kannte ich so noch gar nicht), ohne es mir zu wünschen, ohne es direkt zu wollen, träumte ich …
Meine Seele schickte mir eine Botschaft, damit ich endlich zu zweifeln aufhören und meinen Weg gehen kann! Höre selbst …

Ich hoffe, diese Folge inspiriert dich dazu, auch deine NACHT-Träume wieder viel wichtiger zu nehmen. MEHR über träumen, aufwachen und dein Leben in Freude leben, bekommst du auch im August in der Die Selbstliebe Schule: https://dieselbstliebeschule.de und natürlich über meine Schatzkiste-Ausbildung, die am 27. August beginnt.
Willst du dabei sein und deinem Leben einen richtigen Schubser Richtung Selbstliebe & Authentizität geben? Dann trage dich schnell hier ein: https://eva-nitschinger.de/schatzkiste-training und erfahre mehr über diese lebensverändernde Ausbildung: „Trauma verstehen & das Innere Kind heilen!“

Deine Eva, Selbstliebementorin von ganzem Herzen

 

Folge mir auf Facebook: https://www.facebook.com/NitschingerEva


Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/evanitschinger_online.akademie/


Abonniere hier meinen Podcast


Eva Nitschinger, Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Begleiterin und Trainerin für The Work von Byron Katie – ausgebildet im Institute for The Work, Ojaj, Kalifornien Hypnosetherapeutin, EMDR, Familienaufstellungen und Aufstellungen mit Teppichflicken, seit 2012.


Ausbildungen zum Heilpraktiker / zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (nur für Deutschland): https://www.eva-nitschinger.de/hp-psy-onlinekurs/


Abonniere doch auch gleich meinen Youtube-Kanal und aktiviere die Glocke, denn es gibt noch viel mehr psychologisches Wissen und wie wir dieses gerade HEUTE aktiv und bewusst für uns nutzen können: https://www.youtube.com/user/evaworks


Alles Liebe und DANKE für dein Teilen meiner Podcast-Episoden und für eine positive Bewertung auf iTunes.


Nur so kann meine Arbeit noch mehr Menschen erreichen.


Deine Eva


Ein herzliches DANKE an Nicolai Heidlas für die Musik, die ich hier verwenden darf. Sie wertet meinen Podcast auf, danke dafür:

https://www.patreon.com/nicolaiheidlas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top