Wie ich 2017 reich geworden bin! … Pfingsten und der heilige Geist … [SuV005]

Pfingsten Podcast Selbstliebe und Vertrauen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Wenn man mehr und mehr im Hier und Jetzt lebt, weiß man nicht, dass Pfingsten ist.

Freundlicherweise hat mir das Universum gestern jemanden geschickt, die mir durch einen Post in Facebook eine Einladung zukommen hat lassen, meine „geplante Podcast-Serie“ zu unterbrechen und ein anderes Thema als „The Work und Innere Kinder“ als nächsten Podcast aufzunehmen.

Der Post passt perfekt zum Thema „Pfingsten“. Da ich nicht wusste, was genau Pfingsten bedeutet, habe ich gegoogelt …

Sei gespannt, was ich dir hier erzähle, es könnte DEIN Leben verändern!

Einen wunderschönen Pfingstmontag für dich!

Möge der „heilige Geist“ auch dir widerfahren und dich mit Feuer & Flammen dein Werk tun lassen.

Nein, ich bin nicht wieder in der Kirche eingetreten und nein, ich bin keine Pfarrerin geworden ?

Höre einfach rein, dann wirst du es verstehen, was ich hier sage.

Alles Liebe, Deine Eva ❤ Selbstliebe & Vertrauen

Für die Musik danke ich: Nicolai Heidlas

4 Kommentare zu „Wie ich 2017 reich geworden bin! … Pfingsten und der heilige Geist … [SuV005]“

  1. Avatar

    Ein schöner Podcast, obwohl ich es sonst gar nicht mit Podcasts habe…ich nehme für diesen Schlüsselsatz als Frage an mich selbst mit: Ist es ein Akt der Selbstliebe?

    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    SAM

  2. Avatar

    Hallo Eva,

    Wunderschön dein Podcast. Du hast so eine warme Stimme, man kann ihr nicht genug zuhören.
    Liebe Grüsse

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top