Meine Erfahrungen aus der Rebirthing-Sitzung am 19. Februar, Kho Phanghan, Thailand. Mit Prema (Julia) und Edward [SuV143]

Gleich nach meiner heutigen Sitzung habe ich diesen Podcast aufgenommen, um mit dir meine Erfahrungen zu teilen.

Was genau Rebirthing ist, erzählt hoffentlich einer der Lehrer persönlich in einem Interview mit mir.

Ich erzähle dir, wie Rebirthing mich – genau wie The Work und andere „Methoden“ – an tiefe Erkenntnisse über mich selbst geführt hat.

Im Grunde „nur“ eine weitere Technik…. Doch – NEIN! Etwas Grundlegend anderes ist mit im Spiel, wenn ich über Rebirthing spreche, denn:

Hier geht es um den ATEM! Deswegen komme ich TIEFER in diesen friedlichen inneren Raum, von dem ich gerne erzähle, als bei Meditationen oder The Work.

Aber nicht nur das, sondern der Körper wird „gefordert“, das Atmen ist anstrengend, finde ich, solange ES nicht VON SELBST erfolgt…

Sich einfach hinzugeben, dem Atem und ALLEM was auftaucht, ist nicht einfach für mich.

Während ich in der letzten Sitzung enttäuscht war, dass ich wieder nicht an tiefere Gefühle gekommen bin, als bisher, hat diese Sitzung mit eine neue Tür eröffnet.

Ich glaube, dass ich nun weiß, wie ich für meine persönliche Entwicklung weitermachen werde: Körperarbeit ist das Thema! Und BEFREIEN MEINER SEXUALITÄT!

Tantra heisst das schöne Wort, das gerne in Verbindung mit Rebirthing benutzt wird. Bis heute war es mir ein Rätsel, was diese beiden Themengebiete miteinander zu tun haben könnten.

Heute wurde es mir klar, denn meine Joni ist aufgewacht und hat – das erste Mal in einer spirituellen Sitzung – mitgemacht. Und zwar gerne.

Und mir wurde klar, dass ich mich nicht nur im Bereich der Sexualität zurückhalte, sondern überhaupt im Leben.

Immer war ich „zu laut, zu schnell, zu aggressiv,….“ – und so baute sich ein „Kontroll-Beamter“ in mir auf, der die Kontrolle über meine Emotionen und Aggressionen übernommen hat.

Dieser „Kontroletti“, wie ich ihn gerne nenne, hat mich vor vielen schlimmen Dingen bewahrt, ABER: heute glaube ich nicht, dass ich ihn noch so sehr brauche.

Er weiß das aber nicht, und passt nach wie vor darauf auf, dass ich nicht ZU HEFTIG reagiere oder MEINE GEFÜHLE zu toll AUSLEBE!

Heute habe ich die Erlaubnis bekommen, ICH SELBST ZU SEIN! Und ich freue mich, diesen Weg weitergehen zu dürfen, und noch mehr – in allen Lebenslagen – ICH SELBST BLEIBEN zu können.

ICH SELBST habe mir die Erlaubnis gegeben und auch die Prema Julia. Sie hat verstanden, was ich grad brauche und mir das gesagt. Im richtigen Moment. Dann kamen die „ersehnten“ Gefühle und ich weinte. Das erste Mal während einer Gruppensitzung. Wow.

Ein großer Gewinn für mich! Ein Riesen Schritt vorwärts, wenn es darum geht, ALLES, was in mir ist, in dieses LEBEN zu bringen!
Ich möchte nun – außer diesem Interview – mal kurz Podcast-Pause machen, um die letzten 2 Wochen hier auf der Insel nur für mich zu nutzen!

Dann geht es nach Andalusien, wo ich 6 Tage für meine Teilnehmer-innen da bin. Danach gibt es die nächste Folge, wahrscheinlich direkt nach meiner Selbstliebe in Andalusien – Woche.

Falls du noch schnell buchen und dabei sein willst, hier ist der Link:

https://www.eva-nitschinger.de/selbstliebe-retreat-andalusien

Herzlichst, Eva

 

Selbstliebe Retrait in Andalusien jetzt buchen: https://www.eva-nitschinger.de/selbstliebe-retreat-andalusien/


Mein Buch "Narzissmus & Erwachen": https://amzn.to/3h5CVdQ

Mein Buch "Dein Inneres Kind will in dein Herz": https://amzn.to/3ifEx5G

Mein Community-Bereich für spirituellen Wachstum und Persönlichkeitsentwicklung: https://dieselbstliebeschule.de



Folge mir auf Facebook: https://www.facebook.com/NitschingerEva


Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/evanitschinger_online.akademie/


Abonniere hier meinen Podcast


Eva Nitschinger, Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Begleiterin und Trainerin für The Work von Byron Katie – ausgebildet im Institute for The Work, Ojaj, Kalifornien Hypnosetherapeutin, EMDR, Familienaufstellungen und Aufstellungen mit Teppichflicken, seit 2012.


Ausbildungen zum Heilpraktiker / zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (nur für Deutschland): https://www.eva-nitschinger.de/hp-psy-onlinekurs/


Abonniere doch auch gleich meinen Youtube-Kanal und aktiviere die Glocke, denn es gibt noch viel mehr psychologisches Wissen und wie wir dieses gerade HEUTE aktiv und bewusst für uns nutzen können: https://www.youtube.com/user/evaworks


Alles Liebe und DANKE für dein Teilen meiner Podcast-Episoden und für eine positive Bewertung auf iTunes.


Nur so kann meine Arbeit noch mehr Menschen erreichen.


Deine Eva


Ein herzliches DANKE an Nicolai Heidlas für die Musik, die ich hier verwenden darf. Sie wertet meinen Podcast auf, danke dafür:

https://www.patreon.com/nicolaiheidlas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top