Was hat Vertrauen mit der Sonne und einem Stück Torte zu tun? [SuV000]

Was hat Vertrauen mit der Sonne und einem Stück Torte zu tun? [Podcast Folge 000]

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Ich bin Eva Nitschinger, Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trauma-Therapeutin, Wingwave-Coach, Familienaufstellerin und Trainerin für The Work von Byron Katie.

Mit meinen Podcasts möchte ich etwas davon weitergeben, was ich – vor allem in den letzten 9 Jahren – von spirituellen und weltlichen Lehrern erhalten habe.

2008 habe ich in einer tiefen Krise The Work von Byron Katie entdeckt und schon die dritte begleitete „Work“ hat mein Leben komplett verändert. 2009 habe ich begonnen, The Work zu erlernen und wurde 2010 bis 2013 im Institute für The Work of Byron Katie ausgebildet.

Die 40 Tage, die ich insgesamt mit Katie verbracht habe, waren die spannendsten in meinem Leben und genauso spannend ist es, dass ich Anfang 2017 die Zertifizierung, die ich 2013 nach intensiven Jahren mit unzähligen „Works“ erhalten habe, freiwillig zurückgegeben habe. Es fühlte sich plötzlich wie ein „Label“ auf einer Bluse an, von Katie „zertifiziert“ zu sein und ohne Label fühle ich mich freier.

The Work ist ein stetiger Begleiter in meinem Leben und meiner Arbeit und ich bin von Herzen dankbar dafür, dass Byron Katie, Eckhart Tolle und Mooji ihr Wissen mit uns teilen, damit auch wir aufwachen dürfen.

Ich möchte dieses Wissen in meinen Worten, mit meinen Beispielen und vor allem in Kombination mit Inhalten aus den anderen Methoden, die ich erlernt habe, an euch alle weitergeben, um euch Unterstützung auf dem Weg in ein freies, eigenverantwortliches Leben zu geben.

Ich teile hier in meinem ersten Podcast ein Beispiel aus meinem Leben mit euch, das klarmacht, dass wir alle bereits vertrauen!

Wie können wir aber lernen, in alles Vertrauen zu haben, das uns in unserem Leben begegnet?

Darum soll es in meinen nächsten Podcasts gehen: Lernen dem Universum zu vertrauen, lerne dir selbst zu vertrauen!

Hier ist Podcast Nr. 000: Was hat Vertrauen mit der Sonne und einem Stück Torte zu tun?

Über Gedanken und Glaubenssätze, die uns hindern, frei unser Leben zu leben, erzähle ich in meinem zweiten Podcast nächste Woche. Sei wieder dabei!

Ich danke Nicolai Heidlas sehr für die wunderschöne Musik, die ich für diesen Podcast verwenden darf. Der Song, aus dem ich das Intro und das Outro ausgeschnitten habe, heißt: „Warm lights“.

Mehr über mich findest du hier auf Facebook: Mit Selbstliebe zum Erfolg!

und auf YouTube in meinem Kanal: Eva Nitschinger – Mit Selbstliebe zum Erfolg

10 Kommentare zu „Was hat Vertrauen mit der Sonne und einem Stück Torte zu tun? [SuV000]“

  1. Avatar
    Rike Schmitt

    Guten Morgen, liebe Eva. Ich habe Dich und das, was Du sagtest angehört und sofort war in mir, ja DAS ist die Wahrheit. Die Sonne geht jeden Morgen immer wieder auf und mit dieser Gewissheit in ein tiefes Vertrauen zu finden. Ich durfte genau dieses Vertrauen in MIR spüren, denn ohne dieses Vertrauen wäre ich in den letzten zwei Jahren in der tiefsten Krise, in der Begleitung meines Mannes und meiner Tochter, in große Verzweiflung gestürzt. Ich habe mich zutiefst eingebettet und geliebt gefühlt. Immer mehr und immer mehr komme ich auch dadurch in die Eigenliebe.
    Alles was Du sagtest fand IN MIR Bestätigung…
    Von ganzem Herzen nochmal ein Danke und noch eine Rückmeldung , Deine Stimme klingt mittlerweile viiieeel sanfter und die Musik im Hintergrund ist wunderbar….

    1. Eva

      Liebe Rike, ich danke dir von Herzen. und so schön, dass ich immer wieder von dir lese…. mal da, mal dort. einfach wunderbar.
      Vielleicht sehen wir uns bald wieder persönlich. du bist immer herzlich willkommen bei mir.
      Eva <3

  2. Avatar
    Patricia Gerlach-Schultz

    Liebe Eva!
    Heute Morgen habe ich Dein Podcast gehört, und ich bin tief berührt. Ich bin sehr traurig geworden, weil in mir der Satz aufstiegt, ich bin nicht gut genug. Den werde ich jetzt worken. Mit Deiner Zuversicht und der Liebe, die Du mit Diener Stimme ausstrahlst, bekomme ich die Zuversicht, dass ich bestimmt gut genug bin, nur kann ich es im Moment gerade mal wieder nicht wirklich spüren. Das Bild mit der der Torte ist schön, weil ich Lust bekommen habe, zu schauen, wie die anderen Stücke schmecken. Danke für diesen berührenden Start in den Tag, ich bin mit mir in Berührung gekommen……und morgen geht ganz bestimmt die Sonne wieder auf.

    Die einen wunderschönen Tag und eine gute Zeit auf Lanzarote

    Patricia ?

    P.S. Die Geschichte mit dem Lable, das Du zurück gegeben hast, hat mich auch sehr berührt. Ich bin zur Zeit noch in Ausbildung zum Coach, und ich bemerke immer wieder, wie sehr ich an dem Titel „Coach für the Work“ hänge. Es ist eine guter Gedanke für mich dort einmal hinzuschauen. Danke!

    1. Eva

      Liebe Patricia, ich danke dir sehr für dein Feedback!
      und ja… wer weiß, wohin unser aller Reise noch geht. vielleicht nur in JETZT 😉

      GLG Eva <3

  3. Avatar

    Hast Du super gemacht, Eva!
    Der Jingle am Ende ist einen Bruchteil zu früh, und am Anfang war er etwas zu laut, als Du gesprochen hast. Ansonsten gratuliere ich zum professionellen Auftritt!

  4. Avatar

    Liebe Eva, ich habe deinen Podcast eben erst gefunden, gerade heute so richtig für mich ! Ich habe heute einen großen Schritt getan, mit sehr viel Angst und Zweifel ob es vielleicht auch ein Schritt in die Nähe des Abgrundes( finanz. Desaster ) sein könnte. Ich habe jetzt , nachdem ich deine Worte gehört habe, mehr das Gefühl es geht in Richtung Eroberung der Torte . Wenn meine Zweifeln wieder kommen, denke ich an die Torte und die Sonne. Und wie nett, gerade ruft eine Freundin an und lädt mich zu einem „überdimensionalen Stück Torte“ ein , ja gerne ?

  5. Avatar
    Franca Incardona

    Liebe Eva,
    ich finde deinen Podcast echt super gesprochen. Liebevoll, ruhig, überzeugt. Sehr gut auch dieser Tortenvergleich – und 12 Teile. Das Jahr hat 12 Monate – Uhrzeit 2 x 12 Stunden! Sehr interessant das mal auch von dieser Seite aus zu betrachten … und alles fügt sich wie ein Puzzle zusammen, sowie sich manche Lebenswege sich zusammenfügen ums EINS zu werden.
    Vielen lieben Dank für deinen Beitrag, deine Inspiration, und ich freue mich darüber dass Du hier im „Saarländle“ bist echt riesig. Vielleicht trifft man sich ja mal persönlich :-)). Alles Liebe und noch einen schönen Feiertag wünsche ich Dir heute.
    GLG
    Franca Incardona

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top